"3und1 - we ride together"
"3und1 - we ride together"

13.04.2018 | Düsseldorf

Saisonfinale im Münsterland: Sparkassen Münsterlandgiro startet in Coesfeld

 

Der Sparkassen Münsterlandgiro (03. Oktober) zählt mittlerweile als fester Terminpunkt im Rennkalender der Radprofis und gilt als beliebter Saisonabschluss nach den Straßenweltmeisterschaften, die in diesem Jahr Ende September in Innsbruck ausgetragen werden.

Das Profirennen über 198 Kilometer startet in diesem Jahr auf dem historischen Marktplatz in Coesfeld. Damit ist die Kreisstadt, die als „Tor der Baumberge“ bekannt ist, nach zwölf Jahren zum zweiten Mal Startort des Profirennens.

Auf der Strecke, die durch die Kreise Borken und Coesfeld führt, müssen rund 1.500 Höhenmeter absolviert werden.

Das Finale des 13. Sparkassen Münsterlandgiros findet traditionell am Schlossplatz in Münster statt.

Alles deutet auf "Radsport der Extraklasse" am Tag der Deutschen Einheit im Münsterland hin: Seit Weihnachten hat das Organisationsteam um Rainer Bergmann bereits acht Zusagen von Worldtour- Teams vorliegen - so früh wie nie.

Neben abwechslungsreichen Rahmenprogrammen entlang der Strecke und auf dem Schlossplatz in Münster, werden außerdem rund 4.500 ambitionierte Jedermannfahrer im Münsterland auf drei unterschiedlichen Distanzen (65, 95 und 125 Kilometer) in die Pedale treten. Um sich optimal vorzubereiten, sind ab dem 21. April die Strecken ausgeschildert und dienen als ideale Trainingsstrecken.

Der Münsterlandgiro, der sich Jahr für Jahr weiterentwickelt, ist weiter auf Erfolgsspur, denn in diesem Jahr wird das Radrennen zum ersten Mal zwei Stunden live im Westdeutschen Rundfunk WDR von 14:30 bis 16:30 Uhr übertragen.

Schon nun ist eins klar: Der 03. Oktober wird ein echter Radsportfeiertag im Münsterland für Jung und Alt!

News

d.velop Cycle Cafe Ladies - Kader 2018

22.04.2018 | Düsseldorf

„3und1Meeting“ mit dem Teammanager des Elite- Frauenradteams „d.velop Cycle Cafe Ladies“ Ralf Stambula

 

Heute stellen wir euch in unserem „3und1 Meeting“ eines der erfolgreichsten deutschen Elite- Damenradteams aus Deutschland vor: Die d.velop Cycle Cafe Ladies.

Das deutsche Frauenradteam (ehemals Koga Ladies) wurde 2006 von den erfolgreichen Radsportlern Anne und Ralf Stambula aus ...Mehr

Streckenchef Leo Bröker mit Fabian Wegmann und Jürgen Schnaars

20.04.2018 | Düsseldorf

Sei fit für den Sparkassen Münsterland Giro im Oktober - Streckenausschilderung ab Morgen

 

Bereit für das Rennradtraining? - pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen am Wochenende, sind ab dem 21. April die Orginalstrecken des Sparkassen Münsterland Giros, der am 03. Oktober bereits zum 13. Mal ausgetragen wird, ausgeschildert.

In diesem Jahr liegt der ... Mehr

 

Dino Capuccino - "Radsport und Kaffeegenuss verbindet"

18.04.2018 | Düsseldorf

"3und1 Meeting" mit dem ehemaligen Düsseldorfer Radsporler Dino Gerst

 

Die „3und1 Radsportwelt“ hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen und Geschichten rund um den Radsport vorzustellen. So machten wir uns auf der Cyclingworld in Düsseldorf Anfang April auf die Suche und wurden schnell nach dem richtigen Gesprächspartner fündig:

Dino „Cappuccino“ – ein Unternehmen, das von dem ...Mehr

Folge die #3und1radlwelt auf Instagram


E-Mail