"3und1 - we ride together"
"3und1 - we ride together"

Die Idee

Die Gründung

Die Idee für die  "3und1 Radsportwelt" entstand im Sommer 2017 - wenige Wochen vor dem Tour de France Start in Düsseldorf.

 

Die Idee

Wer kennt es nicht: Je länger ein Zeitungsartikel und je verschachtelter die Sätze, desto schneller kommt Langeweile auf. Wir wollen versuchen, durch kurze Interviews und Trailer, genau dieses Problem zu verhindern.

Neben diesen "3und1 Meetings" schreiben wir auf unserer Homepage einen Blog über diverse Themen des Radsports.

In den Beiträgen möchten wir einen Blick über den Tellerrand wagen und nicht nur von aktuellen Rennereignissen berichten, sondern auch über Themen, die nicht in aller Munde sind.

 

Aber warum genau "3und1"?

Unser Ziel ist es, Menschen, Unternehmen, Produkte und Geschichten rund um den Radsport in genau vier Fragen vorzustellen.

Dabei fokussieren sich die ersten drei Fragen auf das Radfahren - vom Training über Wettkämpfe und Ernährung bis hin zu Radtrends.

Die abschließende vierte Frage lässt Freiraum für Anekdoten aus dem Leben.

 

Unser Slogan

Wir arbeiten unter dem Motto "3und1 - we ride together". Dieser Slogan passt optimal zu unserem Konzept und unserer Arbeit, die Hand in Hand erfolgt.

News

16.10.2018 | Düsseldorf

3. CYCLINGWORLD am 23. & 24. März 2019 in Düsseldorf

 

Innerhalb kürzester Zeit hat sich die CYCLINGWORLD Düsseldorf zu einer der ausstellerstärksten Fahrrad-Messen Europas entwickelt.

Bei der Ausstellung für feinste Radkultur in Düsseldorf trifft im wahrsten Sinne des Wortes alter Stahl auf neuen Stahl, denn das Areal Böhler bietet eine stilvolle Location, um sich als ...Mehr

Lisa Brömmel - Spezialistin im "Kampf gegen die Uhr"

07.10.2018 | Düsseldorf

"3und1 Meeting" mit der amtierenden Europameisterin der Polizistinnen Lisa Brömmel

 

Die "3und1 Radsportwelt" hat sich zur Aufgabe gemacht, Radsportler aus der Region die Möglichkeit zu geben, sich vorzustellen: Heute machen wir Halt bei der Jedermannfahrerin und Polizeioberkomissarin Lisa Brömmel aus Heiden - einer kleinen Stadt im Westmünsterland.

Lisa Brömmel vom RSF Borken e.V. sattelte Anfang 20 vom Fußball in den Radsport um, und fand schnell eine neue Leidenschaft. Ihre Paradedisziplin ist das Zeitfahren, in dem sie bereits einige Erfolge einfahren könnte. In der aktuellen ...Mehr

07.10.2018 | Düsseldorf

Walscheid gewinnt 13. Sparkassen Münsterland Giro

 

Die deutschen Radprofis sorgen für einen Fünffacherfolg beim 13. Sparkassen Münsterland Giro: Der deutsche Sprinter Max Walscheid vom Team Sunweb setzte sich nach 210 Kilometern durch das Münsterland im packenden Finale vor dem Schloss in Münster in einer etwa 30-köpfigen Gruppe durch. Sechs Bergwertungen in ...Mehr

"Besenwagen - der etwas andere Radsportpodcast": www.Besenwagen.com

22.09.2018 | Düsseldorf

"3und1 Meeting" mit den Initiatoren des "Besenwagens"

 

Den Einstieg in den "echten" Besenwagen während eines Radrennens möchte jeder Radsportler verhindern, denn der Besenwagen fegt sprichwörtlich diejenigen Fahrer auf, die zu langsam, krank oder erschöpft sind. ABER Halt: Während unsere Recherche nach neuen Gesprächspartnern für unsere aktuelle "3und1 Meetingserie" sind wir auf einen Besenwagen aufmerksam geworden, in den jeder Radsportler gerne einsteigen möchte. Was steckt hinter dem "Besenwagen"? Im "Besenwagen" plaudern die ...Mehr

Folge die #3und1radlwelt auf Instagram


E-Mail